Einsatz 04 / 2015

 

Einsatznummer :  

 

 04 / 2015

 

Einsatzdatum :

 

 20.02.2015

 

Uhrzeit : 

 

 17:30 Uhr

 

Stichwort :

 

 ABC 1 / Öl-Kraftstoffaustritt nach VU klein

 

Einsatzgrund :

 

 Auslaufende Betriebsstoffe nach Auffahrunfall

 

Einsatzort :

 

 B3 Richtung Neumalsch ( 200m vor Kreisgrenze )

 

Einsatzdauer :

 

 cirka 01:35 Std. 

 

Anzahl Kräfte :

 

 6 Kräfte

Fahrzeuge :

 

 

 LF 16/12 - 1  

  

 
 

Einsatzbericht:

 

Am 20.02.2015 wurde die Wechselschleife 1 zu auflaufenden Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall auf die B3 alarmiert. 

Beim Eintreffen stellte sich folgende Lage dar: Auf der B3, ca. 200m vor der Kreisgrenze, in Fahrtrichtung Neumalsch, kam es aufgrund eines längeren Staus, bedingt durch einen Unfall auf der BAB 5, zu einem Auffahrunfall. Ein PKW-Fahrer übersah das Stauende und fuhr auf einen weiteren PKW, welcher am Stauende stand, ungebremst auf. Der Fahrer des vorderen PKW wurde schwer Verletzt, war aber nicht eingeklemmt. 

Beim Eintreffen waren bereits Rettungsdienst und Polizei vor Ort.

Wir sicherten die Einsatzstelle ab und banden auflaufendes Öl mittels Ölbindemittel.