Einsatz Nr. 22 / 2014

 

 

Einsatznummer :  

 

 22 / 2014

 

Einsatzdatum :

 

 05.09.2014

 

Uhrzeit : 

 

 22:47 Uhr

 

Stichwort :

 

 Technische Rettung 3 / Schienenfahrzeug

 

Einsatzgrund :

 

 Person von Stadtbahn erfasst

 

Einsatzort :

 

 Bahntrasse zwischen Durmersheim u. Bietigheim

 

Einsatzdauer :

 

 cirka 02:00 Std. 

 

Anzahl Kräfte :

 

 18 Kräfte ; Polizei ; DB-Notfallmanager ; 

 Rettungsdienst ; Notarzt

 

Fahrzeuge :

 

 MTW ; LF 16/12-1  + Durmersheim  KDOW u.

 TLF 16/25 mit Lichtmastanhänger

 

 

Einsatzbericht:

 

Am Freitagabend wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Durmersheim um 22:47 Uhr alarmiert. Zwischen Durmersheim und Bietigheim soll eine Person von einer Stadtbahn erfasst worden sein. Nähere Angaben waren Anfangs nicht vorhanden.

Wir fuhren daraufhin entlang der Bahn in Richtung Durmersheim, die Kameraden aus Durmersheim kamen uns von Durmersheim Bahnhof Richtung Bietigheim entgegen.

Auf offener Strecke, ca. 300-400 m vor Durmersheim trafen wir dann schließlich auf zwei stehende Sadtbahnen. Da zwischenzeitlich über die Leitstelle die Bestätigung für die Sperrung der Strecke gekommen war, konnten wir direkt mit der Erkundung auf den Gleisen beginnen.

Bei der Erkundung wurde dann auch eine Person gefunden. Für sie kam aber leider jede Hilfe zu spät.

Mit dem Lichmast des LF 16/12-1 wurde die Einsatzstelle frühzeitig ausgeleuchtet, bis die Kameraden aus Durmersheim mit dem TLF 16/25 und dem Lichtmastanhänger eintrafen.

Weitere Maßnahmen waren die Betreuung der Lockführer.

Um 0:30 Uhr konnten wir den Einsatz beenden, der Lichtmastanhänger blieb zur Ausleuchtung für die Kriminalpolizei noch stehen.