Einsatz Nr. 04/2013



Einsatznummer:
Einsatz 04/2013

Datum:
12.01.2013

Zeit:
04:37 Uhr

Einsatzart:
Feuer 5 / ELW-Gruppe

 Einsatzort:

 Au am Rhein

 

Einsatzgrund: 

Brennt Wohnhaus

Bericht:

 

Beim Großbrand in Au am Rhein

stellten wir zusammen mit den Kameraden aus Durmersheim die

Einsatzleitung. Da dieser Einsatz sehr lange und umfangreich war wurden wir gegen 06:00 Uhr zu 

einer Bereitschaft für unseren Abschnitt alarmiert. Zusätzlich stellten wir

6 Atemschutzgeräteträger beim 

Einsatz.


 

 

Einsatzdauer: 06:00 Stunden

   Bilder falls vorhanden:


    Siehe Bildergalerie unten !!!

 
     

Kräfte:
20  Einsatzkräfte  

 

Fahrzeuge:

LF16/12-1 - LF16/12-2 - MTW - GW-T

   

 

Polizeibericht:

 

Au am Rhein – Ein Sachschaden von ca. 400.000 Euro entstand am Samstag, gegen 04.40 Uhr, bei einem Wohnhausbrand in der Wehrstraße. Aus noch unbekannter Ursache kam es auf dem Balkon des Wohnhauses zu einem Brand, der auf die Außenholzvertäfelung und von dort auf den Dachstuhl übergriff. Die zur Brandzeit noch schlafenden Bewohner wurden durch die ungewöhnliche Helligkeit geweckt und konnten das Anwesen noch rechtzeitig und unverletzt verlassen. Die umliegenden Feuerwehren rückten mit insgesamt 90 Mann zur Brandbekämpfung an und hatten das Feuer um 08.45 Uhr unter Kontrolle. Durch den Brand wurde der gesamte Dachstuhl völlig zerstört und das Gebäude vorläufig unbewohnbar.

 

 

-

Bildquelle: DRK 

(Bildrechte beim DRK )