Gerätehaus der Feuerwehr Bietigheim

Das Gerätehaus wurde 1991 fertiggestellt. Es befindet sich zwischen der Rheinstraße und der K3737 in Zentraler Lage von Bietigheim.

 

Im Keller befinden sich 3 Räume, welche als Materiallager genutzt werden.

 

Im Erdgeschoß befindet sich die großräumige Fahrzeughalle mit insgesamt 5 Stellplätzen für Fahrzeuge und ein kleinerer Stellplatz für Anhänger. An die Fahrzeughalle angeschlossen befinden sich Werkstätten für Gerätewart, Atemschutz sowie Funk und die Kleiderkammer. Desweiteren befinden sich im EG 3 Umkleideräume, WC und Dusche, die Funkzentrale und das Kommandantenzimmer.

 

Auf der Zwischenebene befindet sich der Jugend- und der Stabsraum, sowie weitere WC`s.

 

Im Obergeschoss befindet sich ein großer Saal für die theoretische Ausbildung und Fortbildungsveranstaltungen. An den Saal angegliedert ist die Küche sowie das Getränkelager.

 

Um auch nach Stromausfällen arbeiten zu können, wurde im Jahr 2011 ein 60KvA Generator auf einem Anhänger beschafft. Mehr dazu hier.

 

Auf den folgenden Bildern sehen sie nun Ausschnitte aus dem Gerätehaus.

Gerätehaus mit Fahrzeugen